English Intern
    Interdisziplinäres Forschungszentrum für Mathematik in Naturwissenschaft und Technik (IFZM)

    Das Interdisziplinäre Forschungszentrum für Mathematik in Naturwissenschaft und Technik (IFZM) wird in dem Bestreben errichtet, die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Personen und Einrichtungen zu intensivieren und zu institutionalisieren, unbeschadet der Verantwortungsbereiche der Organe und sonstigen Gremien der Universität Würzburg.

    Aufgabe des IFZM ist es, beizutragen zur Entwicklung und Förderung interdiziplinärer Aspekte der Mathematik durch grundlagenorientierte Forschung, Entwicklung von und Mitwirkung an naturwissenschaftlich-technischen Anwendungsprojekten, sowie an der Schaffung entsprechender Ausbildungsangebote. Das IFZM legt seinen Schwerpunkt in mathematische Forschungsprojekte im Zusammenhang mit  Naturwissenschaft und Technik und deren innovativer Anwendung. Dazu gehört insbesondere das Studium großer vernetzter dynamischer Systeme im Hinblick auf deren Anwendung in zahlreichen Disziplinen. Die Förderung und Koordination fachgebietsbezogener Kooperationen gehört ebenso zu seinen Aufgaben wie die Bereitstellung von Infrastruktur für eine solide mathematische Grundlagenforschung.

    Das IFZM  soll weiterhin der Förderung überregionaler und internationaler Kooperationen dienen.

    Das IFZM erfüllt seine Aufgabe durch

    • die Bündelung der relevanten mathematischen Forschungsaktivitäten in Naturwissenschaften und Technik an der Universität Würzburg,
    • die Initiierung und Durchführung grundlagen- und anwendungsorientierter Forschungs- und Entwicklungsprojekte auf dem Gebiet interdisziplinärer mathematischer Forschung und relevanter angrenzender Gebiete,
    • die organisatorische und sachliche Unterstützung bei der Durchführung von Forschungsprojekten seiner Mitglieder, z.B. durch die Bereitstellung personeller und räumlicher Ressourcen,
    • ein Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Vermittlung und Verbreitung aktueller mathematischer Erkenntnisse im Zusammenhang mit Naturwissenschaft und Technik,
    • die Mitwirkung des Zentrums in nationalen, internationalen (insbesondere europäischen) Verbundprojekten,
    • die Organisation und Durchführung von wissenschaftlichen Fachtagungen, Sommerschulen,  Graduiertenprogrammen und eines internationalen Gäste- und Besucherprogramms,
    • die Kooperation mit Industriepartnern und ausseruniversitären Forschungseinrichtungen.

    Statut des IFZM

    Kontakt

    Interdisziplinäres Forschungszentrum für Mathematik in Naturwissenschaft und Technik (IFM)
    Emil-Fischer-Straße 40
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86357
    Fax: +49 931 31-84611
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 40